Gastfreundschaft

Schon die Alten, angezogen von der Annehmlichkeit der Orte und der Gastfreundschaft der Menschen, bauten prächtige Villen, in denen sie lange Ruhe und Urlaub verbringen konnten. Berühmte Gäste des Territoriums waren die Reisenden der Grand Tour und verschiedene Künstler wie Nietzsche, Douglas, Goethe, Gigante, Carelli. Viele Intellektuelle und Protagonisten des 20. Jahrhunderts haben Massa Lubrense als zweite Heimat gewählt: die Grafen Filangieri, den Marquis La Via, den Dichter Di Giacomo, den De Filippo, den Archäologen Vallet, um nur einige zu nennen.

Marciano-massa-Lubrense

Bereite den Koffer vor

Heute gibt es ein hoch qualifiziertes und gleichzeitig diversifiziertes Angebot mit prestigeträchtigen Hotels, Agrotourismen, Campingplätzen, Bett & amp; Frühstück, Ferienwohnungen, Ferienhäuser und andere Unterkünfte. Mit einer beachtlichen Anzahl von Betten ist Massa Lubrense einer der einladendsten und einladendsten Orte auf der Halbinsel von Sorrento und der Amalfiküste.

Spaghetti-di-albume-con-zucchine-pomodorini-e-olive2

Mediterrane Aromen

Die Gastfreundschaft hier hat die Farben der Nuancen der Früchte der Erde, Zitronen, Oliven und Tomaten, die sich mit den Aromen und Aromen der typischen Küche, die sich dank einiger absoluter Protagonisten des guten Geschmacks international etablieren, verschmelzen. Eine Küche, die die Produkte der Erde wiederentdecken konnte, die mit absoluter Hingabe in kleinen, von der steilen Hügellandschaft gerissenen Parzellen kultiviert wurden, die die Protagonisten der mediterranen Küche wieder aufleben ließen und die Produkte der „armen“ Küche neu interpretierten und bereicherten traditionelle Rezepte nach den Innovationen von Nouvelle Cousine.

Ristorante Quattro Passi

Markierte Restaurants

In Massa Lubrense gibt es die größte Konzentration von Sterne-Restaurants in der gesamten Küste. Extra natives Olivenöl, rote und weiße Doc Weine, Aromen und Gemüse des Ortes sind gemischt, mit alter Weisheit und mit großer Aufmerksamkeit, zu den raffiniertesten Trends der internationalen Küche, Restaurants wie „Don Alfonso 1890“, „La Taverna del Kapitän „,“ Vier Schritte „,“ Relais Blu „, der obligatorischen Bühnen der Küche der ganzen Welt, wie die Anerkennung der Michelin-Sterne belegt. Schließlich, unter den traditionellen Restaurants, der Antico Francischiello rühmt sich der Titel „Historisches Restaurant von Italien“ und Lo Stuzzichino und La Torre von „Chiocciola Slow Food“.